PEKiP in Burgdorf
Schlafcoaching
Willkommen
Was ist PEKiP
Kursangebot
Über uns
Mein Raum
 
Schlafcoaching
Online Kurs
Was ist Schlafcoaching?

Das Schlafcoaching (nach Bianca Niermann) richtet sich an Familien mit Babys und Kindern bis 3 Jahre. Es ist eine Methode zur Schlafförderung und dient somit der Gesundheitsförderung insgesamt.
Das Ziel des Schlafcoachings ist es, Familien wieder zu ruhigeren Nächten zu verhelfen.
Es geht darum, die Ursachen für Ein- und Durchschlafprobleme zu erkennen und individuelle Lösungen für Ihre Familie zu finden. Dies geschieht nach Ihren Bedürfnissen und immer in der Bindung zu Ihrem Kind. Es gibt keine Patentrezepte, sondern eine nach Ihren Angaben erstellte detaillierte Schlafanalyse und einen auf Ihre persönliche Situation und mit Ihren Zielen abgestimmten Schlafförderplan.
Wir schauen gemeinsam und genau, wie viel Schlaf Ihr Kind am Tag und in der Nacht braucht, ändern ggf. ungünstige Einschlaf- und Schlafgewohnheiten und werden einen geeigneten Rhythmus für Ihr Kind finden. Sie begleiten Ihr Kind die ganze Zeit in diesem Lernprozess und können es selbstverständlich dabei auch trösten. Somit werden Sie nicht in die Situation kommen, Ihr Kind alleine schreien lassen zu müssen.
Mit kleinen Veränderungen und praktischen Hilfen, die individuell auf Ihr Kind abgestimmt sind, wird das Schlafcoaching schnell zu nachhaltig besserem Schlaf führen.

Für wen ist Schlafcoaching geeignet?
Ein Schlafcoaching kann sinnvoll sein, wenn Sie von der momentanen Schlafsituation in Ihrer Familie erschöpft sind oder wenn alle Versuche, diese zu verändern, noch nichts verbessert hat, z. B. wenn Ihr Kind
  • tagsüber nur kurz oder unregelmäßig schläft, dabei aber müde wirkt und oft quengelig ist
  • in der Nacht häufig aufwacht und nicht allein wieder in den Schlaf findet
  • nur an der Brust oder mit der Flasche einschläft
  • beim Einschlafen auf intensiven Körperkontakt mit einem Elternteil angewiesen ist
  • nachts regelmäßig längere Zeit wach ist
  • sich ausschließlich im Kinderwagen, Autositz, Tragetuch in den Schlaf wiegen lässt
  • nur in der Tragehilfe/auf dem Pezziball mit Bewegung oder mit Geräuschen (Fön, Geräusche App, etc.) einschläft
  • ...

Wie ist der Ablauf?
Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch Kontakt zu mir auf, und schildern Sie mir Ihr Problem. Wenn Sie sich für ein Schlafcoaching bei mir entscheiden, erläutere ich Ihnen das weitere Vorgehen, nehme Ihre Kontaktdaten auf und schicke Ihnen die benötigten Unterlagen.
  1. Sie führen dann über 7 Tage ein Protokoll, in dem alle Aktivitäten und der Schlaf Ihres Kindes festgehalten werden. Zudem bekommen Sie einen Fragebogen mit 4 Fragen, deren Antworten Sie zusammen mit den Protokollen an mich zurückschicken.
  2. Jetzt kann unser erstes Gespräch in meinen Räumen, Zilleweg 9, 31303 Burgdorf stattfinden. Es dauert 1 bis 2 Stunden, und sollte nach Möglichkeit ohne Ihr Kind stattfinden. In diesem Analysegespräch werden wir über die Auswertung der Protokolle sprechen, die Ursachen für die Schlafprobleme klären und ein ganz konkretes Ziel benennen, welches Sie erreichen wollen. Dann entschieden wir gemeinsam, ob Veränderungen in Ihren Abläufen nötig sind und können die ersten Schritte dazu erarbeiten.
  3. Nach 7 - 10 Tagen folgt dann das Coachinggespräch, in dem wir die erarbeitete Herangehensweise vertiefen. Sie bekommen Informationen zu verschiedenen Themen, die zu Ihrer Schlafsituation passen und wir entwickeln gemeinsam einen individuellen Schlafförderplan für Ihr Kind. Ein solcher Coachingtermin dauert ebenfalls 1- 2 Stunden. In der Regel reichen diese beiden Gesprächstermine aus, um eine deutliche Verbesserung der Schlafsituation zu erzielen.
  4. Mit einem Abschlussgespräch per Telefon nach 2-4 Wochen endet dann das Schlafcoaching.
Schlafcoaching ist auch per Skype, FaceTime o.ä. möglich

Was kostet das Schlafcoaching?
Erstkontakt (telefonisch): 15 Minuten, kostenfrei
Schlafcoaching (2 Gesprächstermine zu je 1-2 Stunden inclusive Analyse und Auswertung des Protokolls, Erstellen eines individuellen Schlafförderplans, 1 telefonisches Abschlussgespräch): 200 €
Impressum
Kontakt Anmeldeformular